Unsere Schwerpunkte in der logopädischen Behandlung

In unserer Praxis für Logopädie in Melle unterstützen wir Sie oder Ihr Kind dabei, die bestmögliche Kommunikationsfähigkeit zu erreichen. Wichtig ist uns, auf individuelle Bedürfnisse und Stärken einzugehen sowie transparent und zielorientiert zu arbeiten.

Zu Beginn jeder Behandlung führen wir eine ausführliche logopädische Befunderhebung durch und beantworten Ihre Fragen. Auf dieser Basis erstellen wir anschließend gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Therapieplan.

Logopädische Störungsbilder im Überblick

ErwachseneKinder und JugendlicheGruppenangebote

Dabei helfen wir

  • Erworbene Sprach- und Sprechstörungen, z. B. nach Schlaganfall, Unfällen oder neurologischen Erkrankungen wie Parkinson
  • Schluckstörungen (Dysphagien) oder Probleme bei der Nahrungsaufnahme
  • Stimmstörungen, z.B. chronische Heiserkeit, geringe Belastbarkeit der Stimme, Lähmung der Stimmlippen nach Operationen
  • Störungen des Redeflusses, z. B. Stottern und Poltern
  • Hörbedingte Kommunikationsstörungen, z. B. nach Versorgung mit Hörgeräten und/oder Cochlea Implantat

Dabei helfen wir

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Aussprachestörungen
  • Dysgrammatismus (Störung der Grammatik/Satzbau)
  • Auffälligkeiten im Wortschatz oder Sprachverständnis
  • Wortfindungsprobleme
  • Probleme beim Schriftspracherwerb
  • Myofunktionelle Störungen ggf. auch vor oder während einer kieferorthopädischen Behandlung
  • Rhinophonien („Näseln“), z. B. bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Redeflussstörungen, z. B. Stottern und Poltern
  • Störungen der Hörwahrnehmung
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Hörbedingte Kommunikationsstörungen, z. B. nach Versorgung mit Hörgeräten und/oder Cochlea Implantat

Schreibwerkstatt

Unsere Schreibwerkstatt bietet Schulkindern von der 1. bis 6. Klasse die Möglichkeit, ihre schriftsprachlichen und mündlichen Fähigkeiten zu verbessern. Die Kinder lernen in kleinen Vierergruppen entsprechend ihrer Klassenstufe. Die Schreibwerkstatt findet einmal wöchentlich statt.

  • Dauer: 10 Einheiten á 60 Minuten
  • Kosten: 150 Euro
  • Termine: auf Anfrage

Stimmtraining

Sie müssen beruflich viel sprechen oder möchten einfach „mehr“ aus Ihrer Stimme machen? Bei unserem Stimmtraining führen wir Sie auf den Weg hin zu einer ausdrucksstarken, kraftvollen und authentischen Stimme. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre stimmlichen Leistungen nachhaltig verbessern können. Der Kurs findet einmal wöchentlich in einer Kleingruppe (5 Personen) statt.

  • Dauer: 10 Einheiten á 60 Minuten
  • Kosten: 99 Euro
  • Termine: auf Anfrage

Gruppenangebote sind Privatleistungen und werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Termin vereinbaren Häufige Fragen